Firmenkreditverträge - ein Blick in den Vertrag kann sich lohnen!

Die Bearbeitungsgebühren, die Banken regelmäßig für den Abschluss von Kreditverträgen verlangen, beschäftigen seit Jahren die Rechtsprechung. Während bereits im Jahre 2014 höchstrichterlich entschieden wurde, dass solche Bearbeitungsgebühren in Darlehensverträgen mit Verbrauchern unzulässig sind, war lange Zeit die Rechtslage bei Kreditverträgen, die Unternehmer abgeschlossen haben, unklar. [weiterlesen...]

Neue Rechtsprechung rund ums Handy am Steuer

     Mobiltelefon ausgeschaltet?

     Kontrolle am Steuer ist Ordnungswidrigkeit

Wer während der Fahrt mit seinem PKW sein Mobiltelefon in den Händen hält und mittels des Home-Buttons kontrolliert, ob das Telefon ausgeschaltet ist, benutzt das Telefon und begeht eine Ordnungswidrigkeit, so das OLG Hamm. [weiterlesen ...]

Abmahnwelle durch die Datenschutzgrundverordnung?!

Zum 25.05.2018 ist die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in Kraft getreten ist. Diese Europäische Verordnung gilt als unmittelbares Recht in allen Mitgliedsstaaten der EU. Ziel ist es die personenbezogenen Daten von Verbrauchern zu schützen. [weiterlesen...]